EJO Larp – Eintauchen in eine fantastische Welt

Ich bin gerade von einer neuntägigen Larp Freizeit wiedergekommen und immernoch total geflasht von allem was in dieser Zeit passiert ist.

Zunächst möchte ich aber erklären was LARP überhaupt bedeutet. Larp – live active role playing ist eine Art Improvisationstheater bei dem es keine Bühne, sondern manchmal ganze Gebiete gibt um sie zu bespielen. Man erstellt sich einen  Charakter und gibt diesem einen Hintergrund, wie auch verschiedene Fähigkeiten oder Ausrüstungen, je nach Spielsystem. Die Welt in die man als seine Rolle eintaucht, kann je nach Genre eine mittelalterliche Fantasy Welt oder ein postapokalyptisches Endzeitszenario sein. Mit Sicherheit gibt es noch wesentlich mehr Varianten aber nur von den oben genannten sind mir Larps bekannt. Die Umgebung in der sich die Spieler befinden wird von den Spielleitern aufgebaut, gestaltet und ebenfalls bespielt. So kann man also in einem LARP vielen Figuren begegnen, welche man sonst nur aus Filmen kennt. Man spielt seine Rolle und gestaltet aktiv das Voranschreiten der Geschichte, welche durch die Spielleitung erstellt wird mit, oder findet in dieser Welt seine ganz eigene Möglichkeit sich zu beschäftigen.

Das Ejo (Evangelische Jugend Oldenburg) Larp ist ein Freizeitkonzept, welches das Larp spielen mit Aspekten einer Jugendfreizeit, theologisch und spirituellen Angeboten, sportlichen Angeboten, verschiedenen Workshops und Spielen verbindet. Das Regelwerk und der Hintergrund des Larps sind eigens konzipiert und durch interaktive Gestaltung während des Larps, verändert sich die Geschichte des Kontinents Panlayos stetig. Die Freizeit wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern unter der Leitung eines hauptamtlichen Diakons angeboten. Seit 2 Jahren darf ich ein Teil dieses Teams sein welches diese Freizeit vorbereitet. Im Jahr davor bin ich selbst als Teilnehmer mitgefahren und mich beeindruckt die Atmosphäre die dort herrscht jedes Jahr aufs neue. In kürzester Zeit lernt man neue Menschen sehr gut kennen, erlebt während der Larp Phasen Abenteuer zusammen, es wird gelacht gesungen und oft auch in der Taverne der Abend genossen . Trotzdessen es zwischendurch sehr anstregend sein kann, lerne ich auch als Mitarbeiter immer wieder viel neues und bin jedesmal von dem Gemeinschaftsgefühl und der Stimmung die dort herrschen überwältigt. Das Larp in der Ejo, wie auch generell bietet viele Möglichkeiten sich als Mensch auszuprobieren. Man hat die Möglichkeit seine Grenzen zu testen und Fähigkeiten an sich zu entdecken, die vermutlich im Alltag nicht entdeckt worden wären. Mir persönlich bereitet das Larp immer wieder eine unglaubliche Freude und birgt jedes Jahr aufs neue eine sehr wertvolle Erfahrung für mich. Wer also mittelalterliche Fantasy Welten mag, das Gefühl einer Freizeitfahrt gern hat und an theologisch spirituellen Inhalten interessiert ist, der ist beim Ejo Larp genau richtig aufgehoben.

Im Folgenden sind noch einige Videos aufgeführt, welche einen Einblick verschaffen wie es beim Larp so vor sich geht.

Was ist Ejo-Larp ?

Ejo Larp 2017

Ejo Larp 2016

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s