Entdecke das Genießen neu

Wann hast du dir das letzte mal Zeit genommen um zu genießen?
Was war das Letzte das du genossen hast?
Nimmst du dir jeden Tag bewusst Zeit zum Genießen?

Das Thema Genuss kommt leider in vielen Leben zu kurz. Dabei bietet der Alltag so viele Möglichkeiten um Momente und Erlebnisse zu genießen.

Ich spreche nicht nur von dem, was als Luxus angesehen werden könnte, sondern auch von den kleinen Dingen. Den unscheinbaren. Den wundervollen, herzöffnenden Momenten die man in seinem Alltag finden kann, sofern die Augen dafür offen sind.

Wenn wir von Highlight zu Highlight hetzen, was ist mit der Zeit dazwischen? Sind dann 10 Stunden des Tages weniger wichtig als die restlichen?
Bekommen wir diese „unwichtigen Stunden“ überhaupt mit?

Eine Übung dazu:
Nimm dir ab heute vor, eine Woche lang darauf zu achten die Kleinigkeiten zu genießen und bewusst wahrzunehmen.
Schreibe dir während dieser Woche für jeden Tag auf, was du an diesem Tag genießen konntest. Natürlich sind auch größere Erlebnisse willkommen und können aufgeschrieben werden.
Dabei kannst du deine 5 Sinne bewusst zum Einsatz bringen.
Was kannst du also sehen, riechen, fühlen, schmecken oder hören?

Das könnte in etwa so aussehen:
Tag Heute konnte ich genießen….
Montag Den Duft der Blumen beim Gang zum Bäcker
Dienstag Der Sonnenschein auf meiner Haut, während des Arbeitsweges
Mittwoch Ein tolles Gespräch mit Freunden
Donnerstag Der Kaffee/Tee am Morgen
usw.

Natürlich kannst auch mehr als eine Sache aufschreiben, aber diese eine pro Tag reicht schon um deine Aufmerksamkeit darauf zu lenken.

Glück und Zufriedenheit sind stehts ganz dicht hinter dir, hast du den Mut stehen zu bleiben, damit sie dich einholen?

Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
-Pearl S. Buck

Wenn du diese Übung durchführst, wirst du zunehmend offener für die schönen Dinge in deinem Leben werden und auch in Situationen, welche dir vorher vielleicht ausweglos erschienen etwas schönes finden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s